Herzliche Einladung
zum Länderabend der
Weltgebetstagsländer 2022


England ~ Wales ~ Nordirland,


der am: 27. Januar 2022, um: 18.00 Uhr,
in der Stadtpfarrkirche St. Marien Müncheberg

stattfindet.
Er gelten die 2-G-Regeln.
Für das Jahr 2022 haben Frauen aus den drei oben genannten Ländern die
Gottesdienstordnung erarbeitet. Traditionell möchten wir den Abend nutzen, um
Ihnen die Weltgebetstagsländer vorzustellen.
Wir informieren Sie mit Bild und Wort über Land und Leute, Lebensweisen, Flora
und Fauna, Entwicklung und Fortschritt ...
Bei allen Gemeinsamkeiten hat jedes der drei Länder des Vereinigten Königreichs
seinen ganz eigenen Charakter: England ist mit 130.000 km² der größte und am
dichtesten besiedelte Teil des Königreichs – mit über 55 Millionen Menschen
leben dort etwa 85% der Gesamtbevölkerung. Seine Hauptstadt London ist
wirtschaftliches Zentrum sowie internationale Szene-Metropole für Mode und
Musik. Die Waliser*innen sind stolze Menschen, die sich ihre keltische Sprache
und Identität bewahrt haben. Von der Schließung der Kohleminen in den 1980er
Jahren hat sich Wales wirtschaftlich bisher nicht erholt. Grüne Wiesen, unbe-
rührte Moorlandschaften, steile Klippen und einsame Buchten sind typisch für
Nordirland. Jahrzehntelange gewaltsame Konflikte zwischen den protestantischen
Unionisten und den katholischen Republikanern haben bis heute tiefe Wunden
hinterlassen.
Kommen Sie mit uns auf die Reise!
Cornelia Deutschmann
Vorbereitungsgruppe Weltgebetstag 2022
Evangelische Kirchengemeinde Müncheberger Land


 

Aktuelle Corona-Regeln

Liebe Schwestern, liebe Brüder und liebe Freunde der Gemeinde,