Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. Darüber hinaus gehören wir, neben vielen weiteren Gemeinden, einem Landesverband an.



Christus im Handeln sichtbar machen

Der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden ist Kooperationspartner des Chormusicals über Martin Luther King, für das Andreas Malessa den Text verfasst hat. .

17.04.2019

„Lecker kochen für viele“

Am 30. März war Dieter Richter aus der EFG Leverkusen dabei und berichtet begeistert, wie er das Handwerk des Kochens neu entdeckt hat.

11.04.2019

Erlebnisausstellung Bibel

02 annonce Ohne Daten website mittel

11.05.19 bis 09.06.19

Erlebnisausstellung - Qumram, Gutenberg, Luther und die Bibel – Von der Keilschrift zur Nanobibel 

in Buckow (Märkische Schweiz), Neue Promenade 34

Die Ausstellung wurde von dem Qumran- & Bibelexperten Alexander Schick, Sylt, zusammengestellt. Schick arbeitet eng mit der Israelischen Antikenbehörde zusammen und hat selber in Israel und Jordanien an Grabungen teilgenommen. Er war Berater beim ZDF für Terra X und für das National Geographic Magazine. Regelmäßig forscht er in der größten Bibelsammlung Europas, in der Landesbibliothek Stuttgart, über die ersten gedruckten Bibeln. Er gehört zu den wenigen Experten, die Zugang zu der original Gutenberg-Bibel bekamen. Seine umfangreiche Bibelsammlung ist Grundstock dieser Bibelausstellung.

Die Ausstellung bietet einen professionellen Audioguide in Arabisch, Englisch, Russisch, Französisch und Deutsch an.

Die archäologischen Funde bezeugen die Historie der Heiligen Schrift und ihre Authentizität. Jedes Gotteskind entdeckt in der Ausstellung kleine und große Fingerzeige zur Stärkung des persönlichen Glaubens.

Die Ausstellung setzt Schwerpunkte in den Themen: Reformation und wie sie unseren Glauben, Land und Leute, sowie die Geschichte unseres Landes beeinflusst hat.

Sie zeigt, wie der Buchdruck den reformatorischen Gedanken Luthers sowie Zwinglis und Calvins in Mitteleuropa zum Durchbruch verhalf.

Die Funde von Qumran und ihre Bedeutung für den Bibelleser sind ein weiteres Thema. Bestaunen kann man kostbare Bibeln und Faksimiles wie die Gutenbergbibel. Weiter wäre erwähnenswert: Der Leipziger Bibelforscher Konstantin von Tischendorf, der die neutestamentliche Textforschung revolutionierte und zu den berühmtesten Forschern im 19. Jahrhundert zählte, ist heute nur noch wenigen Experten bekannt. In der Ausstellung wird das Leben und Wirken dieses genialen Bibelforschers gewürdigt und seine größte Entdeckung: der Codex Sinaiticus, die älteste komplette Handschrift des Neues Testaments, die Tischendorf 1859 im Katharinenkloster im Sinai entdeckte.

Wir bieten Führungen für alle Altersgruppen und ein von pädagogischen Fachleuten erarbeitetes 90minütiges Programm für junge Menschen ab dem Grundschulalter sowie unterschiedliche Sonderveranstaltungen an. Öffnungszeiten

 


 

Fremd sein überwinden durch persönliche Begegnungen

 

Wir laden Sie ein, Altmünchebergerinnen und Neubürger, kleine Leute und große Leute,

sich kennen zu lernen in gemütlicher Atmosphäre.

 

  Freitags von 16.00 – 18.00 Uhr

Ort: Evang.-Freikirchliche Gemeinde Müncheberg

Tempelberger Weg 9

15374 Müncheberg

Veranstalter:

Kirchen der Ökumene Müncheberg in Zusammenarbeit mit dem Willkommenskreis Müncheberg.

V.i.S.d.P: I. Clausonet, Tempelberger Weg 9, 15374 Müncheberg

 Einladung auf arabisch

 Einladung auf englisch